Zum Inhalt oder zur Navigation

Kostenübersicht für Ihre mobile Nachhilfe

Leistungssteigerung durch NachhilfeSo individuell unsere Nachhilfe ist, so maßgeschneidert sind auch unsere Preise. Der monatliche Preis setzt sich aus folgenden Positionen zusammen:

  • Einzelabrechnung oder Vertragslaufzeit
    Möchten Sie eine vertragliche Bindung eingehen (3, 6 oder 12 Monate), wünschen Sie eine 10er Karte oder Einzelabrechnung?
  • Anzahl der Wochenstunden
    Wie hoch ist der Nachhilfebedarf. Ist einmal pro Woche eine Nachhilfestunde mit 90 min ausreichend oder ist der Bedarf höher?
  • Einzelnachhilfe oder Minigruppe
    Können Geschwisterkinder oder Freunde gemeinsam in einer Minigruppe mit max. 3 Schülern unterrichtet werden oder wird die effiziente Einzelnachhilfe gewünscht?

Bei einem persönlichen Gespräch werden wir Ihnen ein konkretes Angebot erstellen.

Sie erreichen uns unter: (03375) 49 53 703 oder über das Anmeldeformular

Kostenübernahme durch das Sozialamt

Kostenübernahme durch das Sozialamt

Wir arbeiten eng mit dem Landkreis zusammen und können Ihnen daher auch die Möglichkeit einer Kostenübernahme durch das Jobcenter anbieten.
Bei Vorlage der entsprechenden Voraussetzungen ist die mobile Nachhilfe für Ihr Kind bei uns möglich. Der Antrag muß über das Jobcenter gestellt werden. Falls Sie Hilfe beim Ausfüllen des Antrags benötigen, helfen wir Ihnen gerne.

Preisbeispiele:

1 x pro Woche 90 min (2 Schulstunden) in einer Minigruppe (max 3 Schüler) kosten je Schüler:

ab 99,- € im Monat
(22,- € je 90 min)

1 x pro Woche 90 min (2 Schulstunden) Einzelnachhilfe bei Ihnen zu Hause kosten:

ab 149,- € im Monat
(33,11 € je 90 min)

Hinweis: ein Monat hat durchschnittlich 4.5 Wochenstunden